Aventus NEWS

Charakter der politischen Kaste ist zu hinterfragen

von Colette M. Schmidt am 19.09.2011 um 13:49

Militärstratege Gerald Karner diente unter Verteidigungsminister Herbert Scheibner und wundert sich nicht uuml;ber Vorwürfe gegen seinen Ex-Chef - Politik sei nur eine "Machterhaltungsmaschinerie" der Parteien

Wien - "Die Formulierung von der schiefen Optik kann ich nicht mehr hören", ärgert sich Gerald Karner, wenn es um die Vorwürfe gegen Ex-Verteidigungsminister Herbert Scheibner (BZÖ) geht: "Es geht nicht um die Optik, die schief ist. Das Problem ist, dass die Moral schief ist." ...